Pfarrer Franz-Josef Wokittel feiert Jubiläum


Zwei langgediente Erfurter Seelsorger können am Fest Peter und Paul (29. Juni) ihr goldenes Priesterjubiläum feiern: Pfarrer Franz-Josef Wokittel (ehemals St. Severi) und Pfarrer Josef Scheitler (ehemals St. Josef).
Beide bekannten katholischen Geistlichen werden ihren Weihetag am kommenden Sonnabend mit großen Festgemeinden in ihren alten Wirkungsstätten begehen.

Pfarrer Franz-Josef Wokittel, der heute in Gispersleben lebt und trotz Alter und Krankheit noch immer sehr segensreich als Seelsorger wirkt, war über 35 Jahre Pfarrer von St. Severi. Ihm wurde diese große Pfarrei bereits im Alter von 32 Jahren übertragen, so dass Wokittel zu den drei dienstältesten Pfarrern in der über 700jährigen Severigeschichte zählt.
Rund 24 Jahre diente Franz-Josef Wokittel als Stadtdechant und hat in dieser Zeit die Erfurter Ökumene mitgeprägt. Mit seinem Namen verbunden sind ebenso umfangreiche Renovierungsarbeiten an St. Severi oder der Bau des modernen Severi-Gemeindehauses.
Nach der politischen Wende war Pfarrer Wokittel u.a. auch zwölf Jahre in der Erfurter Straffälligenseelsorge engagiert sowie als Krankenseelsorger im Erfurter Klinikum tätig, einen Dienst, den er auch im Ruhestand noch nach Kräften leistet.

Alt-Pfarrer Josef Scheitler, der heute im Landkreis Gotha im Ruhestand lebt, hatte nach Kaplansjahren in Ilmenau und Heldrungen ab 1970 in den Erfurter Pfarreien St. Crucis und St. Josef (ab 1982) sehr segensreich gewirkt. Bekannt wurde er nicht nur als streitbarer Erfurter Studentenpfarrer, sondern vor allem auch als tüchtiger Baumeister. So sind die Renovierung der barocken Cruciskirche oder diverse Bautätigkeiten in und um St. Josef von Erfurt-Nord mit seinem Namen verknüpft. Engagiert setzte sich der Jubilar gleichfalls für die ökumenischen Erfurter Vorträge und die Telefonseelsorge ein. Der Erfurter Kolpingsfamilie war Pfarrer Scheitler elf Jahre Präses. M.

<< zurück



Pfarrer i.R.
Franz-Josef Wokittel

feiert am
Samstag,
29. Juni 2013
um 9.30 Uhr
in der
St.-Severi-Kirche
Erfurt
das Dankamt
zum Goldenen
Priesterjubiläum