Pfarrer Franz-Josef Wokittel feierte Jubiläum

Mehr Bilder unten!


Pfarrer Franz-Josef Wokittel feierte seinen Weihetag am Fest Peter und Paul mit großer Festgemeinde an seiner alten Wirkungsstätte.

Pfarrer Franz-Josef Wokittel, der heute in Gispersleben lebt und trotz Alter und Krankheit noch immer sehr segensreich als Seelsorger wirkt, war über 35 Jahre Pfarrer von St. Severi. Ihm wurde diese große Pfarrei bereits im Alter von 32 Jahren übertragen, damit ist Pfarrer Wokittel einer der dienstältesten Pfarrer in der über 700jährigen Gemeindegeschichte.
Mit seinem Namen verbunden sind ebenso umfangreiche Renovierungsarbeiten an der St.-Severi-Kirche oder der Bau des modernen Severi-Gemeindehauses.
Bis heute ist der pensionierte Pfarrer als Krankenseelsorger im Erfurter Klinikum und in der Gemeinde in St. Antonius segensreich tätig.

Aus der Predigt von Altbischof Dr. Joachim Wanke beim Jubiläumsgottesdienst:

<< zurück



Pfarrer i.R.
Franz-Josef Wokittel

feierte am
Samstag,
29. Juni 2013
in der
St.-Severi-Kirche
Erfurt
das Dankamt
zum Goldenen
Priesterjubiläum