Familienwandertag


Bilder unten!


“Kirche auf dem Weg …” – das wird beim traditionellen Familienwandertag in freier Natur und mit einem gemeinsamen Ziel seit einigen Jahren tatsächlich erfahrbar.
Da bietet Erfurts nähere Umgebung viele schöne und gut erreichbare Orte, die für einen Tag mit Kindern und Eltern gut geeignet sind. In diesem Jahr führte der Wandertag “mit der Kirche ums Dorf”. Die Cyriakskapelle nahe der EGA (Erfurter Gartenbau-Ausstellung) lag am Ende der Wanderung und bot alles, was das Herz begehrt: Raum für das gemeinsame Mahl, Platz für Spiel und Fußball und das “Zelt Gottes unter den Menschen” für Gebet und Gesang.
Dank der guten Vorbereitung des Teams um unsere Gemeindereferentin Cordula Hörbe wurde der Tag zu einem schönen Erlebnis, von dem jeder mit viel Freude nach Hause zurückkehren konnte.
Bevor das Gruppenfoto entstand, wurde in der Kapelle der evangelischen Prediger-Gemeinde ein Familiengottesdienst mit Domvikar Bernhard Drapatz gefeiert, der besonders auch die Kleinen im Blick hatte.
Zum ersten Mal war in diesem Jahr auch unser neuer Pfarrer Dompropst Gregor Arndt mit den Familien auf Wanderschaft. Eine gute Gelegenheit für ihn und Bernhard Drapatz, die Menschen unserer Gemeinde von “klein aufwärts” kennenzulernen: Kletterer und Fußballer, Schnelle und Bedächtige, Jungs und Mädchen … und alles frohe Christen mitten in Erfurt.
Vielen Dank allen, die diesen Tag vorbereitet haben und der Prediger-Gemeinde, dass wir in ihrer besonderen Kapelle für einige Stunden Heimat gefunden haben.

<< zurück



Die CYRIAKSKAPELLE Erfurt
Im Gebreite 75 (Cyriaksiedlung a.d. ega)

Eine der NOTKIRCHEN, die nach 1945 in Deutschland nach Plänen von OTTO BARTNING in Serie gebaut wurden: 1950 errichtet, Typ „Diaspora“