Barrierefreier Zugang zum Domberg



Ratlos stehen behinderte Menschen, die auf den Rollstuhl oder andere Hilfen angewiesen sind, vor unüberwindbaren 70 Domstufen.
Aber der Domberg ist keine uneinnehmbare Festung, sondern kann für Menschen mit Behinderung zu Gottesdienst, Gebet und Besichtigung gut erreicht werden.

<< zurück